1979

Schlicht und charmant

 

Nach dem Motto „Weniger zeigen, ist manchmal mehr!“ spielt die Bademode des Labels 1979 mit dem Charme früherer Zeiten. Hohe Taillen, Korsagennähte und ausgefallene Farbtöne – etwa Rot, Grau und Türkis – zeichnet die von uns geführte Kollektion aus. Die zum Teil in Hawaii entworfenen Bikinis und Badeanzüge bestechen durch ihre Schlichtheit sowie ihre vollendeten Schnitte und gediegenen Stoffe.

About Underwear

Innovativ 

 

About Underwear ist ein litauisches Label mit einem großen Sortiment an schlichter Wäsche für Frauen und Männer. Frauen erfreuen sich besonders an den Bodys und Männer an den bequemen Unterhosen. Neben Baumwolle, Wolle und Seide ist das Label insbesondere deshalb innovativ, weil manche Stoffe mit Bienenwachs oder Aloe Vera angereichert werden.  

Aikyou

Puristisch, Stilsicher, Nachhaltig

 

Mit großer Stilsicherheit kreieren die beiden Designerinnen von AIKYOU geradlinige und anschmiegsame Höschen und BHs. Mit dem Anspruch, einen natürlichen Look speziell für Frauen mit kleiner Oberweite zu erzeugen, konzentrieren sie sich auf das Wesentliche und verzichten dabei auf Bügel und Stäbchen. Die insgesamt raffinierte und anmutige Kollektion ist aus Biobaumwolle und in Deutschland hergestellt.


Albertine

Familiär

 

Die Schwestern Anémone und Caroline Anthon gründeten die Bademodenmarke Albertine 2008. Das kreative Duo wurde von seinem Großvater Albert, Gründer einer Korsett- und Miederwarenfabrik, inspiriert, dank dem sie in ihrer Kindheit von Spitzen, Rüschen und Volants umgeben waren. Diese Bikinis und Badeanzüge machen nicht nur im Wasser eine großartige Figur, sondern lassen sich auch fantastisch mit Jeans oder einem Rock im Trockenen kombinieren.

CDLP

Männlich und Modern

 

Das schwedische Männerwäschelabel "Un Cadeau de la Providence" spricht den urbanen Mann an. Es ist selbstbewusst, nachhaltig und verdammt cool. In der Linierie gibt es die Short und den Slip, die aus dem pflanzlichen Material Lycell bestehen, nicht nur in Schwarz und Weiß, sondern auch in einem leuchtenden Blau und Grün. Es gibt kein störendes Etikett in den Unterhosen und die bisherige Resonanz ist durchweg positiv. 

Chantal Thomass

Unbezähmbar

 

Chantal Thomass, Französin mit dem berühmten Carré Schnitt, designed seit den 70ern Dessous, die es als erstes auf die normalen Prêt-à-porter Schauen geschafft haben. Der Stil der der Dessous ist eine Mischung aus Pin-up der 30er bis 50er, Garçon-Stil und verspieltem, französischen Charme und passt wunderbar in die Linierie.

Die Modelle mit Namen wie "Encens-Moi" oder "Frivole" sind sexy, sehr edel und stark. In der Linierie gibt es BHs von 70B - 80 D und bald auch die wundervollen Strümpfe.

 


D nu D

Kreativ und Feminin

 

D nu D ist eigentlich mit der Bademode bekannt geworden, aber seit 2017 ist noch Lingerie dazu gekommen. Die Bademode zeichnet sich anhand von klassischer Eleganz und besonderen Farben und Prints aus. Die Lingerie anhand der Leichtigkeit des Stoffes. Es gibt Bügel und Soft BHs mit nahtlosen oder high-waisted Slips in wunderschönen Farben und Prints von Cup 75 A bis 80 D. In der Linierie konnten wir weder auf die Bademode noch auf die Lingerie verzichten. 

Dora Larsen

Bunt und Laut

 

Es ist nicht so einfach, super bunte Wäsche mit viel Spitze zu designen, die nicht billig, sondern total cool wirkt. Genau das hat die Londoner Designerin Georgia Larsen mit ihrem Label geschafft. Die Serien besteht aus Bügel BHs, aus trägerlosen BHs, aus gepaddeten Triangel BHs, die sich sehr gut für kleine Brüste eignen und Bügel-BH-Bodys. Alle mit Spitze, alle farbig und natürlich auch sehr angenehm zu tragen. 

Falke

Unverbesserlich

 

Die Feinstrumpfhosen von Falke, die seit über 100 Jahren im sauerländischen Schmallenberg hergestellt werden, überzeugen durch ihre außerordentliche Qualität und ihren hohen Tragekomfort. Die von uns geführten Strumpfhosen, von 08 bis 50 Den, halterlosen Strümpfe, Stay-ups und Control Panties sind erhältlich in hinreißendem Schwarz, zartem Puder, elegantem Braun und maritimem Blau.


Hanky Panky

NYC is calling

 

Das immer noch in New York City produzierende Label Hanky Panky hat seit den 1977ern viele Fans, auch in Deutschland. Wir führen den Soft Bralette und auch das leicht gepaddete Bralette, jeweils mit passendem String, Slip oder Panty, in verschiedensten Farben. Neben den klaren Farben zeichnet sich diese Wäsche auch durch seine besondere Bequemlichkeit aus. 

Hanro

Schlicht und Schön

 

Luxus auf der Haut – dafür steht das traditionsreiche Schweizer Unterwäscheunternehmen Hanro. Die aus qualitativ hochwertigen Naturfasern produzierte Wäsche versprüht den Charme von Unterwäsche aus alten Zeiten. Schlichte und hauchzarte BHs, Hemdchen und Unterhosen mit und ohne Spitzenansatz stehen dabei im Vordergrund der Kollektionen. Wir führen Frauen- und Männerunterwäsche von Hanro.

Love Stories

Leicht und Spaßig

 

Die Designerin Marloes Hoedeman kreierte die allererste Kollektion für sich selber und eröffnete 2014 ihr erstes Geschäft in Amsterdam. Die zum Teil gepaddeten Soft BHs sind aus federleichtem Stoff und bestechen durch ihren optimalen Tragekomfort. Sie hat dem Wort Mix ´n Match in der Wäschebranche ein neues Gesicht gegeben, indem die BHs sich auf dem ersten Blick im Material und Muster von den Slips unterscheiden. Aber genau das macht Spaß! 


Luna di Seta

Seidig

 

Die italienische Marke Luna di Seta steht für luxuriöse Nachtwäsche und Homewear mit besonders hochwertiger Verarbeitung und unverkennbar italienischem Design. Nur hochwertigste Materialien wie edle Seide, exquisite Spitze oder weiches Modal  werden für die zauberhaften Nachtwäschen verwendet. Die Individualität und Vielfalt in der Mode kommen insbesondere bei der Farbauswahl des Labels zum Ausdruck. 

Maison Lejaby

Traditionell und Edel

 

Das französische Label Maison Lejaby setzt Ihre Kurven perfekt in Szene. Die Dessous-Kreationen vereinen den Pariser-Chic und den exzellenten Tragekomfort – und dies bereits seit dem Jahre 1930, als die Designerin Gabrielle Viannay die Marke ins Leben rief. Die facettenreichen Designs gehen mit der Zeit und kreieren dabei stets neue Trends. Hierbei lassen sich die femininen Dessous von den verschiedensten Frauen-Typen inspirieren und bieten für jede Figur und jeden Geschmack genau die richtigen Modelle an. 

Margarete & Hermione

Nachhaltig und Mutig

 

Das nach den Großmüttern benannte Wiener Badelabel Margarete & Hermione ist aus zwei Gründen entstanden: Zum einen fehlte es an einem nachhaltigen Badelabel und zum andern fehlte es an schöner Bademode für die erwachsene Frau. Das Garn für die Stoffe wird aus Fischernetzen aus dem Mittelmeer gewonnen und die ausgefallenen Prints von der Designerin Barbara Gölles entworfen. Das Sortiment umfasst Bikinis, Badeanzüge, Kimonos und auch eine Sportlinie mit einem BH den wir auch bald einführen werden. 


Marie Jo

Elegant und Feminin

 

Die von französischem Design inspirierte, zeitlose Unterwäsche von Marie Jo besteht aus feinsten Materialien und hat eine absolut sichere Passform. Die niveauvollen Dessous werden bis heute im ländlichen Belgien hergestellt und tragen sich auch deshalb so angenehm, weil die Bügel der BHs noch einmal gesondert mit Stoff umnäht werden und der elegante Schnitt der Unterhosen den gesamten Po umfasst.

Opaak

Spannend und Nachhaltig

 

Bei dem jungen Kölner Label Opaak fließen Elemente aus der Ready-to-Wear in die sportlich-eleganten Silhouetten mit ein und eröffnen das Spiel, Unterbekleidung als Oberbekleidung zu kombinieren.  Das minimalistische Design der Linie verbindet nachhaltige und funktionale Materialien mit grafischen Linienführungen. Die avantgardistischen BHs und Bodys sind sowohl für kleine als auch große Cups geeignet.

Oscalito

Hochqualitativ und Natürlich

 

Das Traditionsunternehmen Oscalito wurde 1936 in italienischen Turin gegründet und produziert seit jeher dort. Oscalito entwirft Unter- und Oberhemden aus Seide oder Wolle-Seide in den verschiedensten Farbtönen. Die Hemden, ob schlicht oder mit Calais-Spitze, sind von so hervorragender Qualität und fühlen sich so gut an, dass man sie am liebsten nie wieder ausziehen möchte.


Ritratti

Klassisch schlicht

 

Perfekter Tragekomfort und klassische Schlichtheit gehen in der Wäschelinie von Ritratti eine wunderbare Verbindung ein. Mit den bügellosen, gar nicht oder leicht gepaddeten BH Models, welche wir führen, war Ritratti aus Mailand der Wäschebranche weit voraus. Die Stoffe sind sehr hochwertig und werden in Mailand produziert. Die Zielgruppe von Ritratti ist, laut Unternehmensportrait, eine selbstbestimmte Frau. 

SIX

Komfortabel und Schön

 

SIX ist nicht einfach ein Label für die Schwangerschafts- und Stillzeit, sondern zeichnet sich anhand zwei Besonderheiten aus: 1. Ist es sehr europäisch: Das Design kommt aus Schottland, die Produktion aus Portugal, die Spitze aus Frankreich und die Stoffe aus Italien. 2. Die BHs gibt es in nur drei Größen, nämlich S, M und L, aber sie umfassen die Cupgröße B-E. Passend zu den wunderschönen und äußerst bequemen BHs gibt es Slips. 

Stella McCartney

Cool Britannia

 

Stella McCartney kann nicht nur sexy-drüber, sondern auch drunter: Ihr Wäschelabel spricht einerseits für ein extrem cooles Design, andererseits erinnern manche Farben und Muster an alte viktorianische Zeiten. Jedes Set bekommt noch mehr Persönlichkeit durch Namen wie "Clara Whispering" oder "Ava Dancing". Stella steht mit ihrem Label für nachhaltige Produktion.


Seafolly

Schick und Ausgefallen

 

Für die ganzjährige Badesaison führen wir eine Auswahl raffiniert geschnittener und aufregender Badeanzüge und Bikinis vom australischen Bademodelabel Seafolly. Die Kreationen überzeugen durch ihre bunten und leuchtenden Farben sowie Punkte und Blumenmuster. Eine Auswahl ist stets von der Bademode der 1920er Jahren geprägt, also mit etwas Bein und klassischen Farben.

Zimmerli

Zart und Allerfeinst

 

Das besondere Wohlbehagen, das man beim Tragen feinster Unterwäsche von Zimmerli spürt, gründet wahrscheinlich darin, dass das Traditionsunternehmen seine Wäsche bis heute im schweizerischen Aarburg produziert. Die luxuriösen Unterhosen, Unterhemden und Nachtwäsche sind aus qualitativ hochwertigen Naturmaterialien wie ägyptischer Makobaumwolle, zartesten Rohseidenfäden oder superfeiner Merinowolle. Wir führen Frauen- und Männerunterwäsche von Zimmerli.